über mich

Martin Langer; Jahrgang 1968

 

Tierfotografie aus Leidenschaft und immer auf der Suche nach Perfektion.

 

Fotografie heißt für mich nicht nur zu dokumentieren, sondern Momente und Emotionen festzuhalten. Ein Bild kann die Gedanken und Gefühle eines Momentes widerspiegeln und ist somit sehr schöne Erinnerung.

 

 

Ich bin kein ausgebildeter Fotograf, eine klassische Ausbildung habe ich in im technischen Bereich. Die Fotografie hat mich schon immer sehr interessiert und 2014 bin ich dann tiefer in die Materie eingestiegen. Mit viel Eigeninitiative und Kursen bei Fotografen habe ich mein Können verbessert und bin stets dabei mich weiterzubilden.

 

Die Fotografie wurde zu meiner großen Leidenschaft und so kam es, dass ich mein Hobby eines Tages zum Nebenberuf gemacht habe.

 

 

Tiere spielten schon immer eine große Rolle in meinem Leben. Derzeit gehören zu meiner Familie drei Hunde und zwei Katzen.

 

 

 

© Martin Langer